Aktuelles

Veränderte Öffnungszeiten in der Silvesternacht

28.12.2016

Öffnungszeiten zu Silvester

Wie bereits in den Vorjahren werden am 31. Dezember 2016 die Tiefgaragen Am Markt und Dompassage ab 20.00 Uhr aus Sicherheitsgründen komplett für den Publikumsverkehr geschlossen. Geöffnet werden sie wieder am 1. Januar 2017 ab 8.00 Uhr. Während der Schließzeit ist der Zutritt zu den Garagen für Kunden nicht möglich.

Mit dieser Vorkehrung entspricht die Greifswalder Parkraumbewirtschaftungsgesellschaft mbH dem Wunsch vieler Bürger, die ihr Fahrzeug in der Silvesternacht in den Tiefgaragen abstellen wollen.

Auch in der Silvesternacht gilt ab 18.00 Uhr der günstige Nachttarif. Bis 8.00 Uhr am Neujahrstag werden höchstens 3,00 Euro für das Abstellen des PKW fällig. Im Anschluss daran sind für jeweils zwei angefangene Stunden 1,00 Euro zu entrichten. Weil auch am 1. Januar 2017 der günstige Sonn- und Feiertagstarif gilt, müssen bis 24.00 Uhr nochmals höchstens 3,00 Euro bezahlt werden. Man kann also ausschlafen und danach in Ruhe das Auto abholen.

Die GPG weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass das Abbrennen und Zünden von Feuerwerkskörpern in den Tiefgaragen strengstens untersagt ist und strafrechtlich verfolgt wird.

Als zusätzlichen Service bietet die Parkraumbewirtschaftungsgesellschaft die Parkplätze Hansering und Am Theater vom 31. Dezember 18.00 Uhr bis zum 1. Januar 8.00 Uhr zur kostenfreien Nutzung an.

Zurück